Details diese Kurses:


G142   Schnelle indisch–pakistanische Küche
 Das Geheimnis der indischen Küche liegt in der außerordentlichen Vielfalt von kostbaren Gewürzen. Sie basiert auch auf dem über 3000 Jahren alten Wissen um die heilende Wirkungsweise von Nahrungsmitteln. In der Ayurvedischen Medizin Indiens werden allen Gewürzen und Kräutern bestimmte Heilkräfte zugeordnet. Sie lernen im Kurs einige Ayurvedische Massalas (Gewürzmischungen) kennen, und wie man sie bei der Zubereitung von Speisen verwenden kann. Das Essen muss in unserer heutigen Zeit vor allem schnell zubereitet werden. Dies bedeutet aber keinesfalls, dass man auf die indische Küche verzichten muss, ganz im Gegenteil. Die nachfolgenden Rezepte sind für die schnelle indisch–pakistanische Küche konzipiert.
Die Glanzlichter für Festtage oder einfach nur, um Familie und Freunde zu verwöhnen, tolle neu Rezepte, Tricks und Tipps, die Ihnen das Kochen zuhause sehr erleichtern.
Vorspeise: Auberginen Pakora mit Dipp. Raita, Hauptspeise 1: Aprikosen-Hühnchen-Curry, Hauptspeise 2: Spinat-Garnelen-Masala, Hauptspeise 3: Auberginen-Kartoffel-Curry, Beilage: Basmati Reis.
Bitte mitbringen: 2 Geschirrtücher, Schürze, Topflappen, Behälter für Reste, Getränk, Schreibsachen
Kosten für Lebensmittel: ca. 15 €
Kosten für Lebensmittel sind im Kurs zu bezahlen. Sie werden auch für versäumte Kurstage fällig, wenn sich der Teilnehmer nicht mindestens 7 Tage vor dem Kurstag abgemeldet hat.
 Ata Ur Rehmann Chaudhry (www.atachaudhry.de)
 Samstag, 10:30-14:00 Uhr, 1x, 13.07.19
 Mittelschule/Küche, 1. Stock
 Kursgebühr: 15,50 €
Anmeldung für diesen Kurs nicht mehr möglich!

zurück

Legende:

   freie Plätze vorhanden |    nur noch wenige Plätze verfügbar |    ausgebucht
   Zusatzkurs vorhanden. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf.


©Stadt Hammelburg
Layout und Support H. Steuerwald

Letzte Änderung
Mittwoch, 10. Juli 2019 um 07:29



Seitenanfang



Startseite  Stadt Hammelburg